Fangen Sie beim Schnorcheln die
meisten Meerestiere Teneriffas ein 

Wählen Sie eine andere Möglichkeit, den Meeresboden zu beobachten, indem Sie mit Maske und Schnorchel an der Wasseroberfläche schwimmen. 

00 34 674 42 08 73

KOSTENLOSER Service

Fangen Sie beim Schnorcheln diemeisten Meerestiere Teneriffas ein 

Bester geprüfter Preis

Deutscher Kundendienst: 00 34 674 42 08 73

Sofortige Reservierung

Entdeckung des Schnorchelns auf Video

Erkunden Sie den Meeresboden von Teneriffa.
Haben Sie noch Fragen zu diesem
aufregenden Abenteuer? 

Schnorcheln ist eine Freizeitaktivität, die immer mehr
Urlauber begeistert. Beim Schnorcheln an der
Wasseroberfläche kann man das Meeresleben auf natürliche
Weise beobachten, ohne eine spezielle Ausrüstung tragen
zu müssen. Teneriffa ist das ideale Reiseziel, um diese
Wassersportart auszuüben.

Was ist Schnorcheln? 

Am Meer sind Sie wie ein Fisch im Wasser?
Dann werden Sie das Schnorcheln lieben. Dabei tauchen
Sie mit einer Maske, einer Brille und einem Schnorchel,
manchmal auch mit Flossen oder Füßlingen, an die
Wasseroberfläche und beobachten das Meeresleben.
Da Sie schnorcheln, sollten Sie nicht zu tief tauchen, damit
Sie ab und zu Luft holen können. 

Warum ist Teneriffa ein ideales Reiseziel zum Schnorcheln?

Die klimatischen Bedingungen auf Teneriffa sind ideal zum Schnorcheln. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 19,2 °C (im März) und 23,8 °C (im September). Das klare Wasser des Atlantiks ermöglicht eine freie Sicht auf den Meeresboden, der für Taucher voller Überraschungen steckt. Die Riffe und vulkanischen Böden sind Zufluchtsorte und Kinderstuben für die Meeresbewohner der Region. 
spider Schnorcheln 1
Schnorcheln 2
background

Welches sind die besten Orte zum Schnorcheln auf Teneriffa?

Bevorzugen Sie den südlichen Teil zum Schnorcheln, da die Gewässer hier ruhiger sind. Auch einige Buchten im Norden bieten gute Bedingungen für diese Meeresaktivität. Hier ist eine Auswahl an Orten, an denen Sie auf Teneriffa schnorcheln können:

Im Süden der Insel, wo die Gewässer ruhiger sind :

Abades

Im Südosten, in der Nähe von El Médano, ist dies ein idealer Ort, um mit dem Schnorcheln zu beginnen. Das Wasser ist flach, der Strand ist groß und es gibt Riffe aus sandigem Vulkangestein. Sie werden verschiedene auffällige Fischschwärme sehen und wenn Sie Glück haben, einen Tintenfisch oder eine Krake.

Mauer von El Pal-Mar :

An der Costa Adeje ist dies eines der besten Gebiete zum Schnorcheln und um mit grünen Schildkröten zu schwimmen. 

Im Südwesten schwimmen Sie vor dem Ende der Welt, diesen riesigen, mystischen Klippen. Mit etwas Glück begegnen Sie hier Delfinen.

Wenn du Schildkröten, Oktopusse, Senegalesen und eine besondere Art von Muränen namens Carmelita sehen möchtest, solltest du nach El Medano fahren. Ziehen Sie schnell Ihre Taucherbrille und Ihren Schnorchel an und machen Sie sich auf den Weg, um die Meeresjuwelen der Gegend zu entdecken. 

Montaña Amarilla 

An der Costa del Silencio in der Nähe von Las Galletas können Sie eine felsige Unterwasserlandschaft mit Bögen, Höhlen und Dünen entdecken. Die gelbe Vulkanasche, die bei der letzten Eruption ausgestoßen wurde, hat das Gesicht dieses Teils der Insel geformt, der sich perfekt zum Schnorcheln eignet. 

El Puertito de Adeje 

Der Strand von Adeje auf Teneriffa liegt in einem Fischerviertel und besteht aus schwarzem Sand. Es ist der perfekte Ort, um sich die Flossen anzuziehen und an der Wasseroberfläche zu schwimmen. Aus nächster Nähe können Sie grüne Schildkröten und 50 verschiedene Meerestiere beobachten. In diesem Teil der Insel werden regelmäßig Schnorchelwettbewerbe veranstaltet. 
background

 Im Norden Teneriffas für seine wilde Seite

Punta de Teno 

Im Nordosten flache Bucht, die relativ ruhig ist, außer wenn der Wind auffrischt. 

Playa de Las Arenas

An der Mündung des Flusses Barranco del Monte können Sie diesen nicht allzu überlaufenen Strand erreichen, um in aller Ruhe an der Wasseroberfläche zu tauchen. Hier können Sie Rochen, Schildkröten und alle Arten von Fischen beobachten. 

Costa Sauzal

Im Norden der Insel in der Provinz Santa Cruz de Tenerife ist die Costa Sauzal ein perfekter Spot zum Schnorcheln. Liebhaber des Meeresbodens kommen hier voll auf ihre Kosten, wenn sie zwischen Schwärmen von exotischen Fischen schwimmen. 

Unsere Kunden sind unglaublich heart

Welche Ausrüstung braucht man zum Schnorcheln?

Tauchbrille

Schnorchel (Maske und Schnorchel oder Vollgesichtsmaske mit integriertem Schnorchel)

Flossen oder Tauchschuhe

wasserfeste Sonnencreme

Unterwasserkamera oder wasserdichtes Telefon

Thermoshirt oder Neoprenanzug

eventuell ein Neoprenanzug, wenn das Wasser kühl ist, besonders im Norden der Insel im Winter.

background

Wo kann man es auf Teneriffa kaufen?

In der Regel wird die Schnorchelausrüstung vor Ort in einer Tauchschule gekauft oder gemietet. Wenn Sie sich für einen Schnorchelausflug entscheiden, wird Ihnen die Schule auch die Ausrüstung zur Verfügung stellen. Ansonsten können Sie das gesamte Zubehör in Sportgeschäften kaufen, wie z. B. Decathlon in La Laguna, wenn Sie im Norden der Insel tauchen. 

Vermeiden Sie es nach Möglichkeit, Ihren Schnorchel und Ihre Brille in Supermärkten zu kaufen, da sie dort von schlechter Qualität sind und das Erlebnis dadurch beeinträchtigt wird. Bevorzugen Sie daher Tauchschulen oder Fachgeschäfte. Und vergessen Sie nicht, Ihr wasserdichtes Handy mitzunehmen, um schöne Unterwasserfotos zu machen, damit Ihre Freunde oder Kollegen bei Ihrer Rückkehr aus dem Urlaub meckern können. 

Meeresfauna und Schnorcheln: Welche Tiere kann man sehen?

Die Insel Teneriffa wurde auf einer vielfältigen Meeresfauna errichtet, die von Tauchern immer wieder bewundert wird. Wenn Sie während Ihres Urlaubs schnorcheln, tauchen Sie in die magischen Orte ein, die das spanische Festland vor der Küste Nordafrikas umgeben. 

Schwimmen mit Schildkröten auf Teneriffa 

Träumen Sie davon, mit Schildkröten zu schwimmen? Auf Teneriffa gibt es zwei Arten von Schildkröten:

  • die Unechte Karettschildkröte ;
  • die Grüne Meeresschildkröte.

Diese Aktivität kann an einigen Spots auf Teneriffa durchgeführt werden, wie z. B. :

  • El Puertito in der Nähe von Adeje: Dies ist die Bucht der Schildkröten, sie leben dort das ganze Jahr über. Du kannst sie in einer Tiefe von 8 Metern beobachten.
  • Zwischen Los Cristianos und Pal-Mar: Der Ausgangspunkt ist Los Cristianos, von wo aus Sie mit dem Kajak nach Pal-Mar segeln. Unterwegs werden Sie wahrscheinlich Delfine sehen. Sie können mit Taucherbrille und Schnorchel ins Wasser gehen und Schildkröten beobachten.

Rochen und andere Meerestiere beobachten

Ziel ist es, möglichst viele Meerestiere zu sehen, während man an der Oberfläche des kristallklaren Wassers von Makaronesien schwimmt. Teneriffa hat eine reiche Flora und Fauna. Wenn Sie schnorcheln, erwarten Sie neben Schildkröten auch Fische, Wale und andere Arten, die den Meeresboden auskleiden, wie z. B. : 

  • Rochen ;
  • Pejeverdes (Pfauenziesel) ;
  • fulas ;
  • Viejas ;
  • Schwärme von Nadeln;
  • kleine Barrakudas ; 
  • Seeschnecken;
  • Meeresschwämme ; 
  • Kraken ;
  • trockenen ;
  • Makrelen ;
  • und sogar Delphine!
background

Wie hoch sind die Preise für Schnorcheln auf Teneriffa? 

Die Preise für Schnorcheln auf Teneriffa beginnen bei 39 € für Kinder und 49 € für Erwachsene, wobei Ausrüstung, Fahrt und Video inbegriffen sind. 

Welche Regeln sind beim Schnorcheln zu beachten?

Für das Schnorcheln auf Teneriffa benötigen Sie keine Genehmigung, während für das Tauchen eine spezielle Lizenz erforderlich ist. Es gibt jedoch einige Sicherheitsregeln, die Sie beachten sollten, vor allem für sich selbst, aber auch aus Respekt vor dem Ort und den anderen Menschen: 

  • in den zum Baden freigegebenen Bereichen ruhig an der Wasseroberfläche schwimmen ;
  • vor jedem Ausflug ins Meer den Wetterbericht ansehen ;
  • Schnorcheln am besten in Begleitung, wenn Gefahr droht oder gesundheitliche Probleme auftreten;
  • bei schweren Herzproblemen nicht unter Wasser schnorcheln ;
  • Denken Sie daran, bei Bedarf nach Luft zu schnappen (Sie müssen nicht an einem Apnoe-Wettbewerb teilnehmen, wenn Sie nicht trainiert sind);
  • sich nicht aufs offene Meer hinauswagen, wenn man das Gebiet nicht kennt;
  • sein wasserdichtes Mobiltelefon mitnehmen, um Fotos zu machen, aber auch, um bei Problemen Hilfe zu rufen ;
  • Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt und auf andere Schwimmer nehmen ;
  • zu den richtigen Tageszeiten schwimmen, damit man nicht vom Einbruch der Dunkelheit überrascht wird ;
  • Gebiete meiden, die für Kitesurfen, Surfen oder Bootsausflüge reserviert sind ;
  • und natürlich: Schwimmen können.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

September, Oktober und November sind die besten Monate zum Schnorcheln auf Teneriffa. Diese Zeit wird als „die Ruhe“ bezeichnet, da man ein Meer beobachtet, das so glatt und weich wie Seide ist. Der Wind lässt nach und es ist immer noch mild.
Wenn Sie noch nie geschnorchelt haben, ist es ratsam, einen Einführungskurs zu besuchen, um die Grundlagen dieses Hobbys zu erlernen. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da keine Lizenz verlangt wird. 
Schnorcheln ist etwas für die ganze Familie. Für Kinder ist es selbstverständlich, im Wasser zu planschen. Sie können also mit Ihren Kindern den Meeresboden erkunden, sobald sie schwimmen können. Für einige Schnorchelausflüge kann eine Altersbeschränkung gelten (in der Regel ab 8 Jahren). 

Außerdem dürfen keine Herzprobleme vorliegen, wenn Sie schnorcheln wollen, auch wenn Sie sich an der Wasseroberfläche befinden. Erkundigen Sie sich vor der Buchung.

Lust auf eine andere Wassersportart?

Tauchenauf Teneriffa

Tauchen
auf Teneriffa

Entdecke das Tauchen
Jetskiauf Teneriffa

Jetski
auf Teneriffa

Entdecken Sie unsere Jetskis
Meeresausflugauf Teneriffa

Meeresausflug
auf Teneriffa

Entdecken Sie unsere Ausflüge auf See

TenerifeAZ erstellt und organisiert
für Sie seit 2013 die besten Aktivitäte
auf Teneriffa zum besten Preis. 

+80 Aktivitäten, die Sie erleben können,
um die Insel Teneriffa mit Emotionen und
Nervenkitzel zu füllen. 

00 34 674 42 08 73

KOSTENLOSER Service

TenerifeAZ erstellt und organisiertfür Sie seit 2013 die besten Aktivitäteauf Teneriffa zum besten Preis. 

Bester geprüfter Preis

Deutscher Kundendienst: 00 34 674 42 08 73

Sofortige Reservierung